12. Dezember 2017 - 19:07 Uhr
Start » Neues » Tag X+2 Tage +23Std Gut gemacht, weiter so!

Tag X+2 Tage +23Std Gut gemacht, weiter so!

Herzlichen Glückwunsch! Sie sind nun 2 Tage, 23 Stunden, 29 Minuten rauchfrei. Gut gemacht, weiter so!

Bescheuert aber wahr.

Schon irre wenn ich daran denke wie lange es eigentlich „schon“ ist. Es hätte mir keiner zugetraut, am wenigstens ich mir selber.
Der Tag gestern verlief eher sehr „unvorteilhaft“, war aber zu erwarten nach diesem Traumstart.

Viele Kämpfe mit dem Nikotinteufel aka Beelzebub ausgefochten, logischerweise sehr viel gezweifelt. Aber zum Glück wahnsinnige Unterstützung über das www.smokefreeproject.org bekommen, wofür ich sehr dankbar bin.

Ich glaube ohne diese intensive Vorbereitung, das viele lesen der „Blicke zurück“, hätte ich nicht die Kraft in dem Maße gehabt. Ich bin ja nicht willensstark genug etc….. wer kennt diese Ausreden nicht auch ^^. Aber nun mal ehrlich, es ist wirklich wesentlich einfacher mit Menschen die genau nachempfinden können was in einem vorgeht, die selbiges durchlebt haben/werden.
Aber es ist nun einmal eine Sucht und das darf man nicht vergessen, also steh zu deinem Fehler und leide dafür 😛
Nur nicht vergessen sich jedes Mal wieder zu sagen: „ICH WILL NICHT RAUCHEN!“ Denn genau so ist es, es hat mir niemand verboten, weswegen ich ja „so eine Sehnsucht“ haben müsste, im Gegenteil ich trenne mich von etwas widerwertigen, abartigen und lebensbedrohlichen!
Ich entscheide und damit ist das Thema erledigt, nicht Sucht, nicht Verlangen, nicht Gier, NEIN !!! ICH!
Natürlich muss ich mir auch eingestehen das es wirklich „erst“ knapp 3 Tage sind und das es noch lange nicht gewonnen ist, aber ich denke bisher schlage ich mich ganz wacker, bis auf gestern.
Wobei nein, inklusive gestern, denn das gehört dazu und ich habe gewonnen 🙂
Ich bin nun mal ein Mensch und man wird immer wieder gezwungen sich unangenehmen Dingen zu stellen, wäre doch auch langweilig wenn wir nicht dazu lernen oder? Wobei könnte sicherlich sehr „entspannend“ sein 😛
Es war einfach seinem Körper 18 Jahre so zu schaden, nun wird es Zeit ihm wieder Gutes zu tun. Gerechtfertigtes Leiden für jenes was man ihm antat. Zu Recht!

Es ist halt wie eine heiße Herdplatte, man sollte draus lernen und niemals vergessen!!!
Wir alle hängen an unserem Leben, meistens jedenfalls, also sollten wir es so gut wie möglich genießen und nicht zerstören mit solchen Dingen! Denn rauchen ist KEIN GENUSS!
Aktuell ist die Schmacht vorhanden, aber erträglich und in 1-2 Stunden folgt das Pflaster zur Nacht. Auf Kaugummis konnte ich bisher sehr gut verzichten und das ist wirklich super, denn ich will mir keine neue Zwangshandlung aneignen!

Außerdem habe ich viel Zeit zum Ablenken, dank meiner Familie und kann mich so der Mediathek meiner Musik widmen und alles neu sortieren, wird auch mal Zeit!!!!
Ok, das war nicht der Grund für das „Rücken freihalten“, sondern das ich nicht unbeabsichtigt an irgendwem meine „Schmacht“ auslassen bzw. mich wirklich voll und ganz auf das Projekt konzentrieren kann und es wirklich ernst nehme.
Ziel erreicht und ich bin mächtig stolz!

Beschäftigung wuuza.de
Ach ja und auf meine Mediathek auch: 442 Alben bis Dato = 81111 Titel, fehlen noch Sampler und Singles….Ich hab ja die Zeit und kann sie sinnvoll nutzen 😉

Morgen, spätestens Übermorgen sollten die ersten Playlists den PC verlassen Richtung iPod dann gehts endlich mal langfristiger an die frische Luft, raus in die Natur! Bisher brauchte ich die Zeit in meinem kleinen  Dunstkreis, so fechte ich meine Machtkämpfe aus! 😉
Danke an alle die mir so sehr zur Seite stehen! Kann man gar nicht oft genug sagen !!!

Siehe auch

wuuza.d Dia de Los Muertos_1

Día de los Muertos – Der Tag der Toten

Día de los Muertos – Der Tag der Toten In wenigen Monaten neigt sich das ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.