29. Juni 2017 - 9:09 Uhr
Start » Nichtraucher Tagebuch » Tag X-17 und die Tage streichen ins Land

Tag X-17 und die Tage streichen ins Land

langsam ersehnt man insgeheim den Tag X herbei, verrückt aber irgendwie auch verständlich.
Dem Zwang endlich lossagen und sich auch die vermeintlich wichtigen Dinge im Leben konzentrieren! 🙂

Vor nicht einmal 2 Tagen schob ich Panik pur und nun sehne ich mich jeden Tag nach weiteren Tipps, Blogeinträgen und Unterhaltungen in der Hoffnung all jenes verinnerlichen zu können.
Gespannt auf das eigene Verhalten zu sein wenn dieser Tag auftaucht und ob ich es wirklich schaffen mit meiner geringen Willensstärke dem erfolgreich zu begegnen.
Uh das menschliche Hirn und dessen Geist, verdrehte vorgehensweisen, aber ein spannendes Mysterium.

Ansonsten siehts heute ganz gut aus, kam zwar nicht zum lesen meiner dicken Bücher über Photographie, dafür bin ich aber nach der Photographie Seite, meine private Homepage,auf den Leib gerückt, die dann mit diesem und jenen gefüllt wird.
Ich werde einen neuen Aufbau erötern und auch Desingtechnisch einiges verändern.
Webtips, Leben, Gedanken, PC Hilfen gut zu wissen und vielem mehr.
Vielleicht ja auch ein ausführliches Tagebuch von diesen spannenden Schritten inklusive dem Projekt SmokefreePrject.org?
Wieso eigentlich nicht!

Dieses mal mit dem Ziel sie nach 2 Jahren nicht wieder zu vernachlässigen 😛 (Willenstärke lässt grüßen…)
Sie hatte immerhin 1500 Besucher täglich…..

(Randnotitz = Ich mag das Wort Photo mit Ph wesentlich mehr und es strahlt eine einfache aber doch faszinierende Eleganz aus, woher auch der Name für mein Projekt kam und daher schreibe ich aus Überzeugung alles Phototechnisch mit Ph )

Unnützes Wissen Teil 1 von Stefan 😛

Schließlich dann noch eine Frage in den  Raum.
Mir wurde von meinem Hausdoc empfohlen aufgrund der schwere meiner Abhängikeit doch zu Begleitprodukten wie Pflaster und Kaugummi zu greifen gerade die ersten 1-3 Wochen um es besser händeln zu können da in meiner Familie sehr extremes Suchtprotential in dieversen Ausuferungen vorhanden ist.
Wie sind eure Erfahrungen damit?
Versteht ihr es bzw. habt es selber genutzt oder lehnt ihr es prinziepiell ab?

Ich hoffe es geht in Ordnung das ich jeden Abend solch extrem langen Texte hier reinhau?!

LG und ein schönen Start in das WE 🙂

 

Bild: Günter Havlena  / pixelio.de
langsam ersehnt man insgeheim den Tag X herbei, verrückt aber irgendwie auch verständlich. Dem Zwang endlich lossagen und sich auch die vermeintlich wichtigen Dinge im Leben konzentrieren! 🙂 Vor nicht einmal 2 Tagen schob ich Panik pur und nun sehne ich mich jeden Tag nach weiteren Tipps, Blogeinträgen und Unterhaltungen…

Review Overview

Aktuelle Motivation - 47%

47%

User Rating: Be the first one !
47

Siehe auch

Tag X+100 wuuza.de

Tag X+100 der zweite (seelische) Entzug

Eine dreistellige Zahl…Wahnsinn… Seit Tagen denke ich tatsächlich darüber nach ob ich mich freuen soll ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.